Werden Sie Mitglied oder Gönner

Die Voliere und die Pflegestation wird finanziert durch Mitglieder, Gönner, Sponsoren und durch einen Beitrag der Stadt St. Gallen. Die jährlichen Betriebskosten für die Pflege der Tiere, Futtermittel, Löhne betragen über CHF 140'000.-. Dazu kommen 2000 ehrenamtlich geleistete Arbeitsstunden. Wir sind auf Spenden, Legate und Vermächtnisse angewiesen. Ohne dies wäre diese Institution nicht zu finanzieren.

Schon ab CHF 10.- sind Sie Mitglied.

Oder eine Patenschaft?

Ein lebendiges Geschenk zum Geburtstag, zu Weihnachten oder sonst zu einem festlichen Anlass. Mailen Sie uns oder rufen Sie uns einfach an:
Natel 079 623 90 42

Ein Vermächtnis zugunsten unserer Wildvögel

Um weiterhin die grossen Aufgaben im Dienste unserer Vogelwelt erfüllen zu können sind wir auf die Grosszügigkeit hilfsbereiter Menschen ange­wiesen. Spenden, Schenkungen und Legate sind die Grundlage der Voliere und der Wildvogelpflegestation. Eine gemeinnützige Institution ist von der Erbschafts- und Schenkungssteuer sowie von der direkten Staats- und Gemeindesteuer befreit. Zuwendungen können in den meisten Kantonen von den Steuern abgezogen werden.

Unser Spendenkonto:
90-13789-8