Über uns…

Die Voliere-Gesellschaft St. Gallen ist 1879 unter dem Namen Ornitho­logische Gesellschaft gegründet worden. 1892 wird eine achteckige Voliere für Fr.14'000 erstellt. Anlässlich der Gartenbauausstellung im Jahre 1938 wurde die heutige Voliere erbaut.

Es ist uns wichtig, Verständnis und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Tieren zu fördern und ganz allgemein die Bevölkerung für das Anliegen zu sensibilisieren. Die Voliere verstehen wir als attraktive Begegnungsstätte zwischen Mensch und Tier.

Wir sind stolz, die Voliere bezüglich Artenvielfalt, Haltung und Pflege auf einem hohen Niveau betreiben zu können. Wir engagieren uns am inter­natio­nalen Zuchtprogramm EEP und betreiben intensiven Erfahrungs­austausch mit Zoos im In- und Ausland.

Voliere 1892

Voliere 1938